So war der Tunesisch Häkeln Workshop

Letzten Samstag hatte ich wieder das Vergnügen, im Wollen Berlin einen dreistündigen Häkelkurs für Tunesisches Häkeln zu geben, das letzte Mal in diesem Jahr. Und es war genauso toll wie beim letzten Mal! Mit 6 Teilnehmerinnen war der Workshop ausgebucht, das hat mich natürlich besonders gefreut, und wir hatten eine schöne Stimmung.Häkelkurs wollen berlin

Dieses Mal hatten alle bereits Vorkenntnisse im Stricken oder Häkeln oder sogar beidem, so dass wir gleich in die Materie einsteigen konnten. Wir kamen ausgesprochen schnell voran und waren so sehr bei der Sache, dass kaum Zeit für den Tee und die leckeren Kekse blieb, die Ruta vom Wollen uns hingestellt hatte. dsc08000

Es waren zwei Teilnehmerinne dabei, die gerne mit feinem Garn häkeln wollten. Ich bin keine Freundin davon, mit kleinem Nadelstärken eine neue Technik zu lernen, und in der Tat, es stellt sich wieder heraus, dass das gerade zum Lernen und Üben für die Meisten einfach ungünstig ist. Für das nächste Mal werde ich nachdrücklicher darum bitten, keine Wolle unter Nadelstärke 4 zu verwenden. Sonst erkennt man nichts, sieht die Fehler nicht, und es ist eine einzige Fummelei 🙂

Trotzdem hat alles gut geklappt und ich war richtig beeindruckt, wie schnell alle die Technik drauf hatten! Ich freue mich schon aufs nächste Jahr mit weiteren Workshops!

dsc08004l

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*