Kostenlose Häkelanleitung: Oversized Rundschal „Ikone“

English speakers pls watch out for the instructions in italics below!

Draußen ist es garstig kalt, da bin ich sehr froh, so eine große Auswahl an kuscheligen Tüchern und Schals zu haben. Nur Mützen sind nicht so mein Ding. Egal welche Wolle, sie jucken an der Stirn und ich muss mich ständig kratzen. Und ich bin nicht so der Typ, der sich ein Stück Stoff oder Fleece in die Mütze einnäht. Deshalb habe ich auch meistens keine große Lust, Mützen zu entwerfen, sondern bleibe lieber bei meinen geliebten Schals und Tüchern.

Den knallblauen übergroßen Rundschal habe ich ja beim letzten Mal schon mal gezeigt, aber die Anleitung dafür bin ich Euch noch schuldig! Zum Jahresstart, von dem wir alle hoffen, dass er Gutes bringt, möchte ich Euch diese Anleitung schenken und stelle sie kostenlos zur Verfügung.

Der fertige Schal wird echt ziemlich groß. Wenn man beispielsweise nur eine dünne Lederjacke oder Jeansjacke anhat, kann man sich den ganz gut über die Schultern, oder ganz lässig auch nur über eine Schulter ziehen und hat ein kleines Cape.

Die Farbe, die Ihr hier seht, das war „König Ludwig“ on Rosy Green Wool, und leider leider scheint der Farbton aus dem Programm genommen. Aber natürlich gibt es noch eine ganze Menge wunderschöner Farben und auch toller Blautöne, die sich genauso lohnen.

Also dann, los geht’s:

Der Schal wird in der Reihe gehäkelt und am Ende zusammengenäht. Er ist ca 88cm hoch/lang, und hat einen Durchmesser von 44cm. The Cowl is crocheted in rows, with a length of 88cm and a diameter of 44cm.

3 Wende-Lm ersetzen das erste Stäbchen der Reihe. 3 Turning-chains substitute the first Dc of each Row.

Du brauchst:

  •  600 Gramm Rosy Green Wool „Big Merino Hug“
    Nadelstärke Hook Size 4,5-5,5mm
    100 Gramm= 160m
    oder ein Garn vergleichbarer Stärke / or use a yarn of the same weight
  • Häkelnadel Stärke/HookSize 4,5-5mm

Maschenprobe/Gauge

15 Maschen/sts x 10 Reihen/rows = 10cmx 10cm

Anleitung

0. Schlage 120 Luftmaschen (Lm) an.  Chain (ch) 120.

1. feste Masche (fM) in 2. Lm und jede weitere Lm, 3 Wende-Lm, wenden. Work single crochet (sc) in each ch across, ch 3, turn.

2. Stäbchen in 2 .M und jede weitere, hinten eingestochen, 1 Wende-Lm, wenden. Work Double Crochet (Dc) in each stitch (st) across, ch 1, turn.

3. fM vorne eingestochen in jede M, 3 Wende-Lm, wenden. Work sc front loop only (sc flo) in each st across, ch 3, turn.

Wiederhole Reihen 2 und 3 bis das Rechteck 88cm lang ist (85-90 Reihen). Ende auf einer Reihe fester Maschen. Repeat rows 2 and 3 until rectangle is 88cm long (about 85-90 rows). End on a row of sc.

Umhäkle das Rechteck einmal vollständig mit hinten eingestochenen festen Maschen. Dadurch wird die Naht etwas abgesetzt, das ist gewünscht. Work one round of sc back loop only (blo) around the hole rectangle.

Falte nun das Rechteck so dass die kurzen Kanten aneinanderliegen, die gleichmäßigeren Seiten obenauf, und nähe die Seiten mit dem Matratzenstich zusammen. Lasse unten einen etwa 10cm langen Spalt, dann fällt der Loop schöner. Now fold the rectangle having both short edges touching and sew them together with the mattress stich. For a nicer drape of the Concho, leave out the last 10 cm.

Fertig! Done!

Ich freue mich natürlich immer über Bilder bei Ravelry oder Instagram, Hashtag #nickihirsch. Neulich erst habe ich die riesige Gruppe „Häkeln“ bei Facebook entdeckt und da erst gemerkt, wie groß die deutschsprachige Häkel-Community eigentlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*